Page 2 of 14 FirstFirst 123412 ... LastLast
Results 16 to 30 of 204

Thread: BorderlandZ - Let's get the Fun back to GunFighting and Looting!

  1. #16
    Reconstructionist rucky's Avatar
    Join Date
    Oct 2014
    Location
    Germany
    Posts
    715
    Rep Power
    1
    ...added Axton's Auto-Turret...
    it's only half the work though, as there needs to be a configurable timer until the Turret can be used again...
    but I fear... I need to modifier the Buffs-Implementation then (Item-Exchange via timed Buff)... but not till this weekend...

  2. #17
    Reconstructionist rucky's Avatar
    Join Date
    Oct 2014
    Location
    Germany
    Posts
    715
    Rep Power
    1
    ...updated Axton's Auto-Turret...
    now with the first draft for general Action Skills:
    startable with a "Quest" and your choose of the right "pill" (each Action Skill will be activatable with a corresponding "pill"),
    this will enable the corresponding Progression tree where you can upgrade your Action Skill.
    For the moment I will use backpack "crafting" with a long timer to "replenish" your Action Skill - but this is only a workaround until I can add the giveItem/removeItem feature with buffs or events (DLL-changing needed!!).
    It's only a first draft, so there's still a lot of work to be done!
    But it's at least useable in the upcoming GunPlay-Mod! ;-)
    (repository is updated!)

  3. #18
    Reconstructionist rucky's Avatar
    Join Date
    Oct 2014
    Location
    Germany
    Posts
    715
    Rep Power
    1
    I'm in need of some Modellers and Texturers :-)
    (I really suck at that, and only using vanilla assets is not suffice for all I want to include...)

    So if your life is boring, but you don't want to start you own Mod...
    Come, and help me make this Mod GREAT!!
    ;-)

  4. #19
    Reconstructionist rucky's Avatar
    Join Date
    Oct 2014
    Location
    Germany
    Posts
    715
    Rep Power
    1
    BORDERLANDZ GunPlay Early Testers 0.1 Version released!

    I'm still updating the info posts...
    But please consider, this is an very early PreAlpha Test Version, things may be broken or even crash (red Errors) or are not "nice looking" as many textures and effects are just placeholders for the Moment...
    so expect changes often for one or more of the Modlets!

    I appreciate every (constructive) Feedback to make this Mod better!

    Thanx!
    Have Fun!

    Pictures, Let's Plays and more Infos will come shortly....

  5. #20
    Reconstructionist rucky's Avatar
    Join Date
    Oct 2014
    Location
    Germany
    Posts
    715
    Rep Power
    1
    German Let's Play 1 hour:



    Action at 22min, more weapon talk at 45min...
    Last edited by rucky; 03-10-2019 at 07:52 PM.

  6. #21
    Survivor belfegor's Avatar
    Join Date
    Apr 2017
    Posts
    67
    Rep Power
    0
    QSR - 255 Quality Stats Randomizer
    is that compatible with sdx launcher 7.4 ?

  7. #22
    Reconstructionist rucky's Avatar
    Join Date
    Oct 2014
    Location
    Germany
    Posts
    715
    Rep Power
    1
    it's a DLL file. not sure, as I have not messed with the launcher yet.
    but as 0.2 is about to drop (doing final testing phase and let's play) I plan to integrate this one into the launcher, though only as a full Mod with own DLL and not as a SDX Mod as of yet.

    so when 0.2 drops you should be able to use the whole Mod or parts (as the QSR f.e.) directly from the Launcher....

    - - - Updated - - -

    BorderlandZ : ActionSkills & Quality-Randomizing Teaser


    • Selfpowered Turrets with optional auto-ammunition applied and also optional Self-Destruction (= configurable Livetime restriction) (configurable via XML)
    • CreateItems from Buffs, Item Actions or even out of the Progression system (usable in XML)
    • 255 Quality tiers with optional bounded Randomizing feature (configurable via XML) - this way thousands of different weapons will exist and finding the exact same weapon you already have is near impossible!
    Last edited by rucky; 03-25-2019 at 01:12 PM.

  8. #23
    Reconstructionist rucky's Avatar
    Join Date
    Oct 2014
    Location
    Germany
    Posts
    715
    Rep Power
    1
    BORDERLANDZ v0.2 Let's Play Season (GERMAN)

    Let's Play BorderlandZ v0.2.
    or at least try to...

    Trust me, x3-x5 Zombies ARE way enough!
    Settings: Warrior, 60min, no-running (some Zombies DO run as that's their walking speed!), Horde-night only at 30th Day.


    EPISODE/DAY 01 : https://youtu.be/hoxJ9g5MmsY
    End of Day : Deaths: 2!!, Kills: 87, Distance to MainQuest-Trader: from initial 0.7 to 1.8 km.

    Spoiler: 
    TAG 01:

    Als ACME Agent ist es unsere Pflicht, den Virus zu stoppen, das Heilmittel zu finden, die Bösen zu vernichten und was man sonst noch klischeehaftes sich so ausdenken kann....

    Aber... dann komme ich, Rucky, und versieb das erstmal.... lol... ;-)

    Erster Tag, Aufgabe 1, gehe zum Händler um die nächste Aufgabe zu bekommen.
    Ratet mal, ob ich da (jemals) ankomme....

    umpf.

    Wie auch immer.
    Hier ist meine Geschichte:

    Ich wurde ins Verbrannte Land befördert (hatten die keinen besseren Absprungplatz gefunden?!),
    naja, versuch dann erstmal meine Ausrüstung zu sortieren, mich bereit zu machen und dann Richtung diesen Händler aufzubrechen, der so wichtig für das Überleben der Menschheit ist.... jaja... ehrlich jetzt!!

    Entfernung 700 Meter. Nur um das mal klarzustellen.

    (Anmerkung: Das Motorrad wirds dann auch erst beim Händler geben, was die Sache nochmals... uhm... unmöglicher?? machen wird... zumindest für mich....)

    Wir starten mit dem Gunzerker-Gen.
    Und laufen los...
    Immernoch der Meinung, das is' ja nicht weit, gelle?!....

    Sodann, mal das verlassene verbrannte Haus durchsuchen... nur um dann von Schlangen, Bären und laufendem BRENNHOLZ permanent unterbrochen zu werden!!
    aber draussen... war's auch nicht besser...
    da half dann nur noch GUNZERKING!!!

    dann kam ich endlich weiter, nach ca. 50 weiteren Kills war ich etwa 100 Meter weiter...
    dann kamen Köter....

    und das war Tod #1.

    Und ich spawne... wieder im verbrannten Land.
    Dafür jetzt 1.1km vom Händler entfernt...
    Ist aber eh egal... weil keine Minute später war ich wieder tod. Tod #2.

    Immerhin, jetzt in der Wüste gespawnt. 1.7 KM entfernt.
    Ist ja nicht so dass wir da *unbedingt* dahin wollen, oder?!

    Wenigstens konnte ich hier die "Landezone" etwas schneller und besser freimachen.. lol...

    Nachdem ich zumindest ein zweites Haus looten konnte, und 87 Zombies überlebt habe bin ich mittlerweile immerhin 1.8 KM vom Händler entfernt.

    wie.... O.o.... Mist...

    EPISODE/DAY 02 : https://youtu.be/6lsacS7jZPM
    End of Day : Kills: 185, Distance to Trader: 1.5 km.

    Spoiler: 
    TAG 02:

    Nach anfänglichem Geplänkel mit weiteren Zombies entdecke ich auf der anderen Uferseite ein größeres Gebäude, was nach einer guten Lootmöglichkeit oder Basis aussieht.
    Es ist sogar besser: Ein Händler!

    (Was natürlich auch klar ist, dass ich wieder eher weiter weg vom Quest-Händler bin als vorher...)

    Bis ich jedoch tatsächlich dort ankomme, muss ich erstmal einiges an Zombiegedöns erledigen.
    50 Zombies später schaff ich es endlich in die Händlerbasis...

    Dann ist erstmal Waffen und Ausrüstung kaufen angesagt!
    Und ich kann eine MALIWAN ELEKTRO AK ergattern!! Zwar nur in grün, aber das Teil wird rocken!!

    Noch nichtmal mit einkaufen fertig, höre ich von draussen eine Wanderhorde MIT HUNDEN kommen!
    Erneuter GUNZERKING EINSATZ!!
    (dabei habe ich sogar die SMG kaputtgeschossen lol!! und musste auf die Pistole ausweichen - ja, ich hatte die AK noch nicht einsatzbereit, quasi...)

    Als die Nacht hereinbricht, und mich nochmals rauswagte.... kamen schon die nächsten wieder an...
    Aber auch diese waren jetzt kein Problem.

    Zwischenstand: 185 Zombie kills, 1.5 KM vom eigentlichen Quest-Händler entfernt.
    (ECHT? bin ja wieder näher gekommen!!!! lol ;-)

    EPISODE/DAY 03 : https://youtu.be/sQRa76hUN9M
    End of Day : Kills: 291, Distance to Trader: 1.6 km.

    Spoiler: 
    TAG 03:

    Wir wollten heute nun endlich mal Richtung Quest-Händler gehen.
    Wenn da 200 Meter weiter nicht diese Schlucht mit offensichtlichen Höhlen wäre...

    Das ist jetzt schon klar, dass man sich dass angucken muss, richtig?!

    Aber erstmal muss ich mich gleich mal gegen 'ne weiße Anaconda und ne Menga Zombies erwehren...

    Danach erkunde ich eine Art Bergwerk mit unterirdischen Gängen und Höhlen...
    Was mich dann aber in den Graben, also Grand Canyon ;-) führt...

    Leider interessiert die Zombies Fallschaden nicht wirklich, und so plumpsen sie auch mal von ganz oben runter um an leckere Gehirne - sprich mich - heranzukommen...
    Wenn dann aber auch noch weiße Anacondas dazukommen, wirds ... eng...

    Als dann über meiner zukünftigen Zuflucht die Decke bzw. das Erdreich zusammenstürzt - laggts ziemlich, sorry Leute,
    aber ich habs überlebt und konnte mich in den "Bergunterkünften" die Nacht über verstecken.

    Zwischenstand: 291 Zombie Kills (+100!!), 1.6 KM vom Questhändler entfernt.
    (D.h., RICHTIG! Wir sind schon wieder weiter weg!!! War doch klar, oder?! grmpf...)

    EPISODE/DAY 04 : https://youtu.be/bU5MaCJyapU
    End of Day : Kills: 424, Distance to Trader: 2.0 km.

    Spoiler: 
    TAG 04:

    Nach einem kleinen Lagerfeuer, frischen Getränken und guter Mahlzeit gehts erstmal dran, diese seltsame "Befestigung" näher zu untersuchen. Wie wir dann feststellen ist dies offenbar eine uralte Totengedenkstätte/Grab.

    Danach gehts weiter der Schlucht entlang - und immer weiter weg von unserem Händler lol - bis wir nahe einer Aussichtsplattform/Laden einen Aufstieg finden! Yeah!
    Entfernung zum Händler nun 2.0 KM. Yeah!!

    Oben angekommen bekommen wir es natürlich gleich mal wieder mit ner Menge Zombies - inkl. weißen Anaconda - zu tun, was einer guten GUNZERKING Portion natürlich gelegen kommt!
    Dann wirds aber tatsächlich ZWEImal kurz KRITISCH, als das Gunzerking aufhört und plötzlich noch mal nen Dutzend Zombies und etliche Schlangen aufkreuzen!!

    Aber letzlich wurde auch das geschafft!
    Und nachdem die Aussichtplattform mit Laden gelootet war, ist es mittlerweile schon Abend geworden und die Frage kommt auf, was tun?

    Rechts sieht man ein größeres Gebäude - ist aber wieder in der falschen Richtung, sprich wieder weiter weg vom Händler, oder ins Ungewisse laufen... was aber nie eine Gute Idee ist...

    Also auf zur Herberge/Motel.
    Klaro, dass es kurz davor wieder einen Zombie-Überfall gibt...
    Hier kommt auch erstmal das MALIWAN ELEKTRO Sturmgewehr zum Einsatz!!! ;-)

    Lustigerweise (haha) kamen die meisten Zombies aber erst raus NACHDEM mein Aktionskill wieder aufgebraucht war... klaro... und das waren dann jetzt insgesamt 424 Kills (+130!!)
    Für die Nacht habe ich mich dann erstmal im ersten Zimmer (Rezeption) in die Ecke gekauert...
    Entfernung: 2.0 KM. Lol. Ja, wir sind wieder WEITER WEG vom Händler!!

    EPISODE/DAY 05 : https://youtu.be/fKjy5LvkgoE
    End of Day : Kills: 565, Distance to Trader: 2.1 km.

    Spoiler: 
    TAG 05:

    Ziel wieder näher an den Händler kommen.
    Was meint ihr schaff ichs?
    Ich verrats euch gleich mal: NICHT EINEN METER!!!
    UNFASSBAR!!

    Okay, zunächstmal, wir sind hier in einem großen Motel, sprich massig Zimmer, auch wenn ich nicht alle jetzt durchgehen muss, aber ein paar looten, muss schon sein, insbesondere die beiden Lagerräume!
    Gut ist, dass es hier auch wieder einen Verkaufsautomaten gibt!

    Nach ein wenig looten, demontieren und kurzer Shoppingtour am Automaten, kommt habe ich mit einer sehr langgezogenen Wanderhorde (oder Screamer-Horde??) zu tun.
    Danach gibts 'ne weitere Shoppingtour, ein paar Zimmer werden gelootet und die neue RAKETEN-Schotti von Torgue wird mal an einem armen Hasen getestet lol ;-)

    Später teste ich auch noch eine TORGUE Pistole und eine TORGUE Hunting Rifle. Beide sind erheblich besser geeignet als sie Schotti

    Eigentlich hatte ich noch vor kurz vor der Nacht dennoch noch bis zum nächsten Haus vorzudringen - allerdings wurde das dann doch viel zu schnell dunkel und Rückzug war angesagt.

    Nagut... also Ressourcen abbauen, waren ja ein paar Felsen in der Nähe....
    DENKSTE.
    Kaum hatte ich - eigentlich aus Jux - mal zwei Selbstschussanlagen aufgestellt, gings richtig rund!!

    Und dann kam 'ne Mega-Nachthorde!!!
    Aber JETZT kam das Elektro-Sturmgewehr so richtig in Fahrt!!! YiiiiHaaaa!!!

    Okay, das war heftig!

    Abschliessend nochmal handeln und zurückziehen.
    Zwischenbilanz: 565 Kills (+140!!!), und exakt gleiche Position 2.1 KM LOOOLLLOOOOOL (sogar noch weiter weg ;-)
    Und ich wollte doch weiterkommen.... ;-)
    Last edited by rucky; 03-26-2019 at 06:36 PM.

  9. #24
    Reconstructionist rucky's Avatar
    Join Date
    Oct 2014
    Location
    Germany
    Posts
    715
    Rep Power
    1
    EPISODE/DAY 06 : https://youtu.be/s9xxHPFKRjc
    End of Day : Kills: 784, Distance to Trader: 1.6 km.

    Spoiler: 
    TAG 06:

    Wir sind weiter weg vom Quest-Händler als jemals zuvor!!!
    Was machen wir hier falsch?!

    Nach anfänglichem Zombie-Geplänkel gehts diesesmal aber in die richtige Richtung!
    Vorher wird aber unser erstes EIS-ELEMENT eingebaut!

    Auf dem Weg jede Menge Störenfriede, aber wir erreichen endlich mal ein weiteres Haus.
    Nach dem Looten gehts aber gleich weiter, wir wollen ja vorankommen!!

    Und siehe da, wir sehen - ein weiteres? - großes Gebäude in der Ferne!
    Könnte ein - weiterer? - Händler sein!!

    Als wir dann näher kommen, sehen wir, yep, ist ein Händler! Ein weiterer Händler!!!
    Moment....
    Ne... oder... ??

    DA WAREN WIR SCHON!!!!

    Am Tag 2.
    2
    Und jetzt?
    Tag 6.

    Also versuchen wir mal - trotz nahender Dunkelheit - weiterzugehen...
    Ein paar Zielübungen mit der Eis-Pistole und dem Stunn-Effekt...
    als dann eine neue Nacht-Horde aufkreuzt mit einem RAKETENWERFER-BOSS !!!

    Oh SCHEI... benkleister!!!
    Das wird richtig knapp, mit den zugehörigen Kötern, dem Raketen-Boss und den anderen Zombies...
    Wieder gut, dass es ACTION-SKILLS gibt!!

    Danach - es war bereits weit nach Mitternacht, und stockdunkel - bin ich eigentlich mehr oder weniger ziellos umhergeirrt, bis es wieder hell geworden ist, da ich natürlich die Loot-Taschen nicht liegenlassen wollte...

    Hab mich natürlich völlig verirrt, naja fast... ;-)

    Nach weiteren Geplänkel und weiterem Einsatz meiner Fähigkeit, bin ich für den Save-Point aber dennoch wieder zum Händler zurück.

    Ich war wieder soweit wie am Tag 02.
    Tja.
    Ansonsten: Kills: 784 (+220!!!!!), Entfernung 1.6 KM.

    EPISODE/DAY 07 : https://youtu.be/CHQ8-7kKKcw
    End of Day : Kills: 866, Distance to Trader: 1.2 km.

    Spoiler: 
    TAG 07:

    Tag 7. Nein kein Horden-Tag.
    Und nein, wir sind noch nicht weiter dran am Hauptquest-Händler...

    Nach einer ausgiebigen Schopping-Tour wollen wir aber DIESESMAL wirklich näher an unser Ziel rankommen.
    Ernsthaft!
    Ja, ehrlich!

    Und wir schaffen es auf 1.3 KM!! (Und looten dann erstmal das nächste Haus - nachdem wir die Zombies erstmal abgewehrt haben...)

    Als nächstes kommen wir an eine Raststätte, natürlich Zombie-verseucht...
    Aber nachdem wir das Gebiet großräumig gesäubert haben, machen wir es uns auf dem Dach gemütlich und beginnen den Tag 08 damit.

    (ja diesesmal ein kürzerer Let's Play, aber die Position ist gerade sehr günstig gewesen!)

    Zwischenstand: 866 Kills (+80!), Entfernung 1.2 KM.

    EPISODE/DAY 08 : https://youtu.be/eDqWkXnUSPE
    End of Day : Kills: 1023, Distance to Trader: 0.9 km.

    Spoiler: 
    TAG 08:

    1.2 KM. Na, da müsste doch was gehen. Sagen wir die Hälfte? Lol, ne sagen wir lieber nix....

    Okay, erstmal die üblichen Zombie-Wegelagerer abwehren, dann gehts Richtung Händler.
    Mittlerweile haben wir auch so viel eingepackt, dass wir fast permanent überladen sind.
    Nicht gut.
    Ein Grund ist, dass wir auch immer wieser überhitzen, ich statt der maskulinen Zigarre (Stärke+1) zum Halstuch wechseln muss und damit noch weiter (bzw. früher) überladen bin.

    Bereits wenige hundert Meter weiter gibts weitere Zombie-Überfälle, inkl. einer weiteren weißen Anaconda.
    Kurze Zeit später 'nen Tageshorden-Angriff. Mittlerweile haben sich auch Ferale Zombies zur Meute dazugesellt - aber, diesesmal keine Boss-Zombies dabei! Puh!
    Damit war das nicht wirklich ein Problem - ausser dass ich mittendrin meine Waffe reparieren musste - ich brauche eine bessere!!

    Als nächstes das nahegelegene Haus durchsuchen und looten.
    Dazu entledige ich mich zunächst mal aller Batterien und Motoren aus meinem Gepäck, damit ich mich wieder schneller bewegen kann.
    Währendessen kam auch ein Versorungsflieger, hat das "Paket" allerdings gute 500 Meter weiter weg gedroppt.
    Wir lassen das aber erstmal - schliesslich wollten wir zuerst woanders hin, nicht wahr?! ;-)

    Voraus scheint dann eine größere Stadt zu kommen, da ich viele und größere Gebäude auf beiden Seiten des nächsten Hügels gesehen habe. Ich entschliesse mich mal links herum zu gehen und finde einen gut geschützen Camping-Bereich, geschützt durch aufeinander gestapelte Fahrzeugbarrieren, alten Kühlschränken etc.
    Da ich immer weiter überfüllt bin, entschliesse ich mich mal, alle Seeds (Setzlinge) mal zu entsorgen, da wir in diesem Spiel eh weniger den Farmer spielen werden ;-)

    Dorte Camping-Basis von Zombie-Gedöns bereinigt, mache ich mich an looten und stelle mal sicherhaltshalber beide Auto Turrets auf - auch wenn da erstmal die Tiere dran glauben müssen.

    Mittels der nun aufgestellten kleinen Werkbank und der vorhandenen Feuerstelle werden dann Munition und Getränke und Essen gemacht. Zudem installiere ich mal - um Platz im Inventar zu schaffen - alle freien Mods in - eigentlich zu verkaufende - Waffen. Das spart zumindest Platz, ich muss dann aber daran denken diese wieder auszubauen, wenn ich die Waffen dann verkaufe!!

    Zwischenbericht: 1023 Kills (+150!!!), 926 Meter zum Händler!

    EPISODE/DAY 09 : https://youtu.be/oL6JNNBMZFE -- THIS WAS A FIGHT!!
    End of Day : Deaths: 3, Kills: 1377, Distance to Trader: 0.7 km.

    Spoiler: 
    TAG 09:

    Wir sind in einer "geschützten" Camping-Basis, und alles is ganz "easy", richtig?
    Wir werden dann ganz gemütlich auf dem Weg zum Händler sein, auf ruhigen und sicheren Strassen, korrekt?
    Und wir sind eh derart übermunitioniert, das es eh keine Gegner mit uns aufnehmen können, stimmts?

    Bleibt dran! Denn wir werden eines besseren belehrt werden...

    Aber erstmal zum Tagesanfang zurück.
    Wir noch schön in der ruhigen Camping-Basis, labern noch rum, dass wir das Motorrad obwohl schon bekommen, auf keinen Fall nutzen werden bis wir zum Händler kommen... blah blah...
    Manchmal denke ich, es wäre besser, die Vids erst NACH dem Spielen zu vertonen.
    Weil... das ist eh (fast) immer anders als ich es am Anfang so großspurig erzähle... lol...

    Gut, alles zusammengepackt und wir gehen weiter Richtung Händler.
    Kaum hundert Meter gelaufen, werden wir schon von einem Zombie-Empfangskomitee begrüsst.
    Wir finden eine GroßApotheke/Sanitätshaus oder wie man das nennt, und - leider - in der Richtung in die wir müssen... ist wieder verbranntes Land. Ihr erinnert euch? Wir waren da ganz am Anfang, und sind permanent draufgegangen!!

    Auch wenn wir eigentlich alles um das Gebäude gesäubert zu haben glaubten - natürlich die Zombies IM Gebäude oder oben auf dem Dach, waren noch immer da - und wollten mich dann überraschen,
    was ersten Gunserking-Einsatz an diesem Tage nötig machte!

    Schon froh, endlich etwas looten zu können und ein wenig Ruhe zu haben, machte ich mich auf, innen schonmal die erste Kasse zu untersuchen.... als ich durch die zerbrochenen Fenster ein paar schnelle Scout-Zombies entdeckte... oh oh!! Ich ahnte SCHLIMMES!

    Sofort rausgestürmt und in die Richtung meiner vorherigen Basis geguckt...
    MASSIVE MEUTE was da auf mich zukam!!
    Ich hatte echt Glück, dass meine Spezial-Fähigkeit schon wieder aufgeladen war!!!

    Was dann folgte war ein MASSAKER.
    Aber das Schlimmste!!! Kurz bevor ich die Horde beendet hatte, kam eine Screamer-Horde, und die wollte nicht aufhören, und wurde immer GRÖSSER (hatte mehrere Screamer dabei)!!
    Ich versuchte mich zur alten Camping-Basis zurückzuziehen, wurde aber mehrmals überrannt!
    Dann kam noch eine weiße Anaconda.
    Aber die habe ich noch geschafft!
    Dann ein Elektro-Werfer-Zombie!!
    Auch geschafft.

    Also "eigentlich".... ja, eigentlich... hatte ich die Lage VOLL IM GRIFF!!

    Hätte ich nur aufgehört... bevor ein Super-Boss-Gegner mich dennoch gekillt hat.
    Ist offenbar Teil einer neuen Screamer-Horde gewesen.
    TOT #3.

    ...

    Zurück im Motel, auf dem kleineren Dach, und ja, 2.0 KM wieder weg.
    So, jetzt erstmal RUHE einkehren lassen, Inventar ordnen, mal eine Aufbewahrungsbox craften um dort die ganzen Batterien, Motoren, Magazine und sonstigen Kram unterzubringen...
    ...als ich schon wieder angegriffen werde...

    Also erstmal runter vom Dach, mal gucken...
    und ne oder? ne kleine Horde.
    "Near Death Trauma..." Pah! Gunzerkering aktiviert und wegrotzen das Zeugs!

    Nach Einsammeln des Zombie-Loots entscheide ich mich dann aber doch, mal das Motorrad auszupacken.
    (Siehe Anmerkung am Anfang ;-)
    Nach üblichem Schopping, wird dann das Motorrad auch ausgepackt und die ganzen überschüssigen Batterien etc. aus dem Storage Chest dort hineingepackt.

    Dann wieder los...
    und wir sind wieder beim anderen Händler @1.6KM. lol.
    Klar, dort wartet die nächste Horde ;-) aber mein ActionSkill ist auch schon wieder bereit!
    Und es wird langsam Abends...

    Nach neuer Ausrüstung kaufen und teilweise anlegen, gehts, trotz bereits finsterster Nacht weiter!
    Kurze Wegstrecke später bin ich wieder an der Camping-Basis, und drei Screamer sind dort immernoch aktiv!
    Ich versuche zwar kurz, dort zu halten, aber eine neue Horde rafft sich bereits wieder auf!!
    Also erstmal weiter und an der GroßApotheke mal nachschauen...

    Und ja, dort ist's ruhiger. Motorrad abgestellt, alle Waffen überprüft, und auf gehts zur Revanche Richtung alter Camping-Base!
    Und ja, natürlich laufe ich wieder in einen Hinterhalt - aber diesemal kann ich mich derer erwehren!! ;-)
    Aber der Super-Feuer-BOSS ist auch wieder da!!
    Aber diese mal hab ich ihn!!

    Dennoch : RÜCKZUG!!!!
    Ich zieh mich erstmal zur GroßApotheke zurück und lass die Zombies mal kommen...

    Als ich sie langsam zurückgedrängt hatte, fast schon wieder in der Nähe der Camping-Base...
    Kam wieder ein Screaming-Schrei... und ich bin lieber wieder weg...

    aber... GUNZERKING-TIME!! und noch ein Vorstoß!
    und dann habe ich es ENDLICH geschafft, nach über 350 KILLS!

    DAS war ein Spieltag!

    Punktestand nach Tag 09: Tote: 3(+1)!!, Kills: 1377 (+350!!!!!!!), 755 Meter zum Händler!
    Last edited by rucky; 03-26-2019 at 09:04 PM.

  10. #25
    Reconstructionist rucky's Avatar
    Join Date
    Oct 2014
    Location
    Germany
    Posts
    715
    Rep Power
    1
    EPISODE/DAY 10 : https://youtu.be/yJk5TWYw1ZQ
    End of Day : Kills: 1409, Distance to Trader: 0.7 km.

    Spoiler: 
    TAG 10:

    Nach dem Massen-Massaker vom letzten Tag, wollte ich diesen Tag mal ruhiger angehen lassen, den Loot entsprechend mal begutachten, verkaufen was nicht benötigt wird und entsprechend die Apotheke mal plündern!

    Natürlich geht das erst, nachdem ich die ersten paar Zombies weggeräumt habe!

    Danach wird die Apotheke geräumt, teilweise Gerätschaften demontiert und der Verkaufsautomat mehrmals genutzt.

    Oben auf dem Dach wird zudem die kleine Werkbank genutzt um weitere Munition zu craften, und eine neue Feuerstelle gemacht um frisches Wasser zu kochen und neues Essen zu grillen...

    Zudem werden die Waffen nochmal überprüft, einige Mods ausgetauscht und sich bereit gemacht, am nächsten Tag wieder ins "Verbrannte Land" vorzudringen...

    Am nächsten morgen gehts nochmal zum Automaten, dann wird die Werkbank abgebaut und die Töpfe etc. aus der Feuerstelle geholt.

    Und wir sind bereit, in ein neues Abenteuer zu starten.... am nächsten Spieltag!

    Endstand dieses Tages: Kills: 1409 (+30 ;-) 765 Meter zum Händler.

    EPISODE/DAY 11 : https://youtu.be/wV99HQ_LCsQ -- Again in the Burnt Forrest!!
    End of Day : Kills: 1650, Distance to Trader: 0.25 km.

    Spoiler: 
    TAG 11:

    Ziel dieses Tages: ENDLICH näher an die Händler-Basis zu kommen!
    Dazu müssen wir jetzt aber ins "Verbrannte Land" (Burnt Forrest). Wir erinnern uns: Wir sind dort in der Nähe gespawnt und dabei 2 mal draufgegangen.

    Also machen wir uns auf den Weg.
    Wie immer gibts ein wenig zu tun unterwegs.

    Was aber nichts ist zum Vergleich der Gegner, die uns innerhalb des Verbrannten Gebietes erwarten: Bären jeder Art, Brennende, selbst Unsichtbare!!
    Hier kann man nur langsam vorrücken, evtl. mittels Spezialfähigkeiten mal schneller, aber dennoch immer mit Vorsicht!

    Als es abends zu regnen anfängt ist das gleich zweimal gut: Erstens kühlt das etwas ab und zweitens werden wir, falls wir doch mal angezündet werden, sofort wieder gelöscht durch den Regen! ;-)

    Es ist um die Mitternachtszeit, wir sind noch immer nicht angekommen, aber wir bekommen eine Nacht-Horde gegen uns, inkl. Screamer, Schreihälsen!!!
    Und das wenn man fast nichtmehr die Hand vor den Augen sieht!

    Das bedeutet: RÜCKZUG! Ja, unglaublich. ICH muss mich zurückziehen. SCHON WIEDER!
    Und das ganze sogar bis hin zum ANFANG des Gebietes!!!!
    Zurückgeschlagen von den Zombies... Erzählt das ja nicht weiter!!!
    Und ich komme bis zum morgen nichtmal wirklich weiter!

    Erst am frühen nächsten Tag, wage ich einen neuen Vorstoss - und habe Glück, dass die Nachthorde zumindest weitgehends verschwunden ist - bis auf ein paar lästige Schreihälse, die immernoch da sind!

    Als wir das endlich geschafft haben, fahren wir langsam weiter, sehen dass wir sogar in die Nähe von normalen Waldgebiet (Forrest) kommen, und erreichen eine kleine ziemlich verbrannte und zerstörte Siedlung, in der wir uns erstmal niederlassen, bzw. den (Spiel)Tag ausklingen.

    Immerhin, wir haben es 500 Meter durch das verbrannte Gebiet geschafft!!
    Mal sehen wie es am nächsten (Spiel)Tag weitergeht...

    Endstand dieses Tages: Kills: 1650 (+240!!!!), 258 Meter zum Händler!

    EPISODE/DAY 12 : https://youtu.be/uJjKXJxg6kE
    End of Day : Kills: 1802, Distance to Trader: 0.25 km.

    Spoiler: 
    TAG 12:

    EPISODE/DAY 13 : not yet uploaded
    End of Day : Kills: xx, Distance to Trader: xx km.

    Spoiler: 
    TAG 13:

    EPISODE/DAY 14 : not yet uploaded
    End of Day : Kills: xx, Distance to Trader: xx km.

    Spoiler: 
    TAG 14:


    more will follow...

    -----
    only to make that clear: this Versiopn 0.2 is NOT YET released! I'm still playtesting and finetuning it so that even if not all planned features are included yet, it still can be played in full and you can have a Blast with it!
    -----
    Last edited by rucky; 03-28-2019 at 05:03 PM.

  11. #26
    Tracker
    Join Date
    Jun 2017
    Location
    SWEDEN
    Posts
    183
    Rep Power
    1
    Rucky, I am so excited to play this mod with my dad. I mentioned a while ago that he likes Borderlands. Well, he has over 6000 hours in just Borderlands 2! He kinda like 7 days to die, but not that much. But with your BorderlandZ mod it will definitely make him play more 7 days to die with me and I love playing with my dad!

  12. #27
    Reconstructionist rucky's Avatar
    Join Date
    Oct 2014
    Location
    Germany
    Posts
    715
    Rep Power
    1
    Yes, I hope I can bring a bit of Borderlands Feeling into the 7 Days To Die World!
    At first I'm trying this with ActionSkills, "Millions" of different Weapon-Combos with various (elemental) Effects, and the general MOAR-LOOT-Feeling Borderlands-Players want!
    But also the intense FireFights against huge amounts of Bandits eh here Zombies (for the Moment) is something I want to bring into the Gameplay.

    If you want to have a look, have a look at DAY 09 of my Let'sPlay Season.
    I know speech is in German, but all items are shown in english so it should not be too difficult to follow the "story"...
    And you will see how your enemies from your Mod will even kill me once this Day (on Day 01 I was killed twice sadly...).
    But I got back for an EPIC REVENCHE!!!

    This was even hotter than my best fights in BorderlandZ I had in A12.5!!!

    edit:
    Propably for the next 0.3 Release I plan to completely change the Skill and Progression system.
    Into
    • Action oriented Skills, that is you level up by DOING it, especially for all Guns, same with looting and some other
    • Skill Progression system similar to Borderlands Skill system for the rest, but with
    • BADASS Points spendable on allaround Bonis!

    Additional new Enemies, perhaps new Biomes and overall more balance passes will make it too, and of course
    Energy/Electricity for Workstations!
    Last edited by rucky; 03-27-2019 at 12:05 PM.

  13. #28
    Reconstructionist rucky's Avatar
    Join Date
    Oct 2014
    Location
    Germany
    Posts
    715
    Rep Power
    1
    Big Update!!!

    BorderlandZ.
    You. Will. Die. (Zzzzzzeriously!).

    (Crawmerax & Terramorphous the Invincibles)

    Version 0.2 (GunPlay Enhanced Version) released!



    (see first Post for Details and Download-Link!)

  14. #29
    Reconstructionist rucky's Avatar
    Join Date
    Oct 2014
    Location
    Germany
    Posts
    715
    Rep Power
    1
    Thanx for the Feedback already, here's the first balance patch:

    UPDATE 0.2.1! You need either the FULL Mod v0.2 -OR- the small Mod v0.2 for this!
    >> Dropbox-Link BorderlandZ v0.2.1 UpdateOnly (0.5MB) <<
    Spoiler: 

    Changes in 0.2.1:
    • Reverted Heat Reduction of all Ranged Weapons, increased Pistol Heat, but still reduced ALL(!!) silenced Weapons Heat to 50% (Vanilla was no Reduction at all)
    • Reduced Money and Ammo Loot
    • Reduced Sell prices and increased Buy prices about 10% each
    • Reduced Ammozone(tm) Shotgun shipment to 50% (prizes of Ammozone are between Ammo crafting prices (lowest) and Trader Ammo prices (highest))
    • Reduced Berserking Damage Reduction (from max +60 to generally +30 Points, was way too OP)
    • Doubled Zombie Sight Range (from 30m to 60m, still lower than Vulture 70m)
    • Slightly increased Biome Zombie spawning

    tell me what you think about the changes!

  15. #30
    Reconstructionist rucky's Avatar
    Join Date
    Oct 2014
    Location
    Germany
    Posts
    715
    Rep Power
    1
    BorderlandZ got a new Menu Screen! (see first post!! ;-)

    Also, what's new in the 0.2.2 update:

    Spoiler: 

    Here is a list of included Changes from BorderlandZ 0.2.1 to 0.2.2 :
    • Added a first version of the BorderlandZ-Menu
    • Added Dust2Deaths HDHQ-Items, but only the Spotlight which is far better than the vanilla one
    • Ammozone Packages rebalanced
    • Another small Reduction of the Loot (still it's way too much, but I want you to test all the cool things in this Mod until it hits a later stage! ;-)
    • After looting standard Garbage and Bird's Nests these will be destroyed
    • Adjusted Recipes and Hitpoints for the Fortified Iron Bars (more ressources needed for a stronger block)
    • Added two more vanilla Gun mods (MuzzleBrake and Silencer) to the QSR enabled mods (that is Quality range + randomized stats)
    • Increased Output window from 6 to 12 Slots
    • Increased possible Crafting-Ingredients from 5 to 10 Slots (thanx to DCM/Baobab)
    • Workaround/Fix for the Sound Bugs on some of Robelotos Custom Zombies

    Here is a list of included Changes from BorderlandZ 0.2 to 0.2.1 :
    • Reverted Heat Reduction of all Ranged Weapons, increased Pistol Heat, but still reduced ALL(!!) silenced Weapons Heat to 50% (Vanilla was no Reduction at all)
    • Reduced Money and Ammo Loot
    • Reduced Sell prices and increased Buy prices about 10% each
    • Reduced Ammozone(tm) Shotgun shipment to 50% (prizes of Ammozone are between Ammo crafting prices (lowest) and Trader Ammo prices (highest))
    • Reduced Berserking Damage Reduction (from max +60 to generally +30 Points, was way too OP)
    • Doubled Zombie Sight Range (from 30m to 60m, still lower than Vulture 70m)
    • Slightly increased Biome Zombie spawning

    UPDATE 0.2.2! You need an older BorderlandZ Mod v0.2.x for this!
    >> Dropbox-Link BorderlandZ v0.2.2 UpdateOnly (22MB) <<


    Also a new preferred Download-Location @GitLab is added!
    >>> https://gitlab.com/rucky70/borderlan...ie/tree/master <<<

    please use this instead of the DropBox whenever possible! Thank you!



    And... another good News!!
    BorderlandZ will be available in the ModLaucher @Sphereii shortly!!!

    (Dedicated Server Files will be made available when requested)
    Last edited by rucky; 04-18-2019 at 11:58 AM.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •